Krankengymnastik am Gerät

Die "gerätegestützte Krankengymnastik" (KGG) wird vom Arzt als Kassenleistung oder privat verordnet.

Ursprünglich für Spitzensportler entwickelt, ergänzt die KGG als Trainingstherapie heute die Einzeltherapie ideal bei fast allen orthopädischen, chirurgischen und selbst neurologischen Beschwerden.

 

Das Ziel der KGG ist der Ausgleich von zu schwacher oder im Missverhältnis stehender Muskulatur durch ein individuelles medizinisches Aufbautraining, vergleichbar einem PERSONAL TRAINING bei Gesunden.

 

Nach einer detaillierten Befunderhebung wird ein individueller Trainingsplan erstellt. Die Übungen finden unter Anleitung unserer speziell ausgebildeten Therapeuten statt.

Akademie und Gesundheits-Kurse

Wertvolle Informationen für Ihre Gesundheit.

hier klicken...

Behandlung auch ohne ärtzliche Verordnung möglich!

Termin-Vereinbarung

Termin gewünscht?

Rufen Sie uns einfach an:

0911 24 29 57 20

 

WhatsApp:

0152 04451648

 

Oder benutzen Sie unser Kontaktformular.

Aktionskarte 2018

Hinweise

Sie haben Fragen zu Ihrem ersten Termin oder der Kostenübernahme durch Ihre Krankenkasse? Hier finden Sie weiterführende Informationen.

Wissenswertes

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© SanaMedic GmbH

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.